Allergie natürlich behandeln

Bei einer allergischen Reaktion reagiert unser Immunsystem auf bestimmte Stoffe und Toxine. Diese Schadstoffe werden u.a. über die Nahrung, über die Haut oder die Atemluft aufgenommen. In der Regel kann unser Körper hier sehr gut gegen regulieren. Bei Allergikern allerdings kommt es zu einer überschießenden Reaktion. Die Augen sind geschwollen und der Kopf schmerzt. Ständig juckt die Nase. Die Augen sind geschwollen. Es kommt zu Atemproblemen, Hautausschlägen, Juckreiz und im schlimmsten Fall zu einem anaphylaktischen Schock mit Lebensgefahr. Allergiker können die Natur nicht unbeschwert genießen. Wir helfen Ihnen, Ihr Allergie natürlich behandeln. Unser Motto lautet: Allergien behandeln Alternativmedizin im Fokus

Welche Symptome können bei Allergien auftreten?

  • Laufende Nase
  • Juckende Augen
  • Schwellungen
  • Wassereinlagerungen (Ödeme)
  • Kribbelgefühle in den Extremitäten
  • Übelkeit
  • Hautveränderungen (z.B rote Flecken)
  • Atemnot
  • Verdauungsbeschwerden
  • Müdigkeit

Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie der Glutenintoleranz (auch als Zöliakie bekannt), der Histaminintoleranz und Allergien wie Heuschnupfen hat sich der Therapieschwerpunkt Darm bewährt. Durch eine Optimierung der Darmflora und einer Stärkung des darmassoziierten Immunsystems erreicht man eine Linderung der Symptomatik.

Zu Beginn einer jeden Therapie steht bei uns eine intensive Diagnostik. Im Falle von Intoleranzen und Allergien muss abgeklärt werden, worauf genau der Körper reagiert. Nur so kann adäquat behandelt werden. Mithilfe modernster Labortechnik überprüfen wir spezifische Parameter in Blut und Stuhl. So erhalten wir ein genaues Bild Ihrer Symptomatik.

Des Weiteren haben sich die Bioresonanztherapie und die Akupunktur als adjuvante Mittel bei der Behandlung von Allergien erwiesen. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir, welche Therapieform für Sie die Geeignete ist.

 

Welche Möglichkeiten gibt es, um Allergien natürlich heilen zu können?

 

Welche Allergie Behandlung gibt es?

 

Wie kann ich Heuschnupfen alternativ behandeln?

Wer wünscht sich nicht, den alljährlich quälenden Heuschnupfen natürlich heilen zu lassen. Viele unserer Patienten wünschen sich Alternativen zu Antihistaminika. In vielen Fällen haben die Betroffenen unter den Nebenwirkungen der Antihistaminika gelitten wie: Müdigkeit, Schläfrigkeit, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen und Schwindel.

 

Wie kann ich Heuschnupfen naturheilkundlich behandeln?

 

 

Wie kann ich Heuschnupfen pflanzlich behandeln?

 

 

Welche Möglichkeiten gibt es, um Pollenallergie natürlich behandeln zu können?

 

 

Wie kann ich Hundeallergie behandeln?

Auf diese und weitere Fragen, werden wir in den nächsten Wochen auf dieser Seite näher eingehen.

 

 

Zum Kontakt