Jedes Kind muss individuell betrachtet werden

Die richtigen Lerntechniken und der Energie-Check nach Dres. Banis unterstützen die Kinder und Jugendlichen wieder ins Gleichgewicht zu kommen und sich zu konzentrieren. Zielgerichtetes Lernen wird wieder möglich.

ADHS:

Hochbegabung und ADS:
Familien mit einem ADS Betroffenen haben bereits viele verschiedene Therapiemöglichkeit verglichen. Dies führt häufig dazu, dass die Familien bereits optimal informiert sind. Trotzdem konnten sie sich vielleicht noch immer für keine Behandlung entscheiden oder haben noch keinen für sie vertrauenswürdigen Behandlungsansatz gefunden.
ADS/ADHS ist in erster Linie eine besondere Art zu leben und stellt nicht primär eine Störung dar. Ein Teil unserer Bevölkerung zeigt diese Verhaltensweisen, ohne dadurch beeinträchtigt zu sein.

Um ADS besser verstehen zu können, kann man Menschen mit ADS mit den früheren Jägern vergleichen. Wie Raubkatzen, ständig auf dem Sprung, reizoffen und gespannt, um blitzschnell reagieren zu können. Diese Jäger mussten nicht viel nachdenken, sondern aus dem Moment heraus handeln, um das Wild zu erlegen.

Von ADS Betroffene Hamburg kämpfen täglich mit dem Chaos und mit sich selbst. Da sie häufig über die Kleinigkeiten des Lebens hinwegschauen, verdichtet sich das Chaos jeden Tag ein bisschen mehr. Es gelingt ihnen kaum, Hausaufgaben zu erledigen. Das Kinderzimmer gleicht nicht selten dem Chaos im Kopf.

Begleitend empfehlen wir eine Behandlung mit dem Global Diagnostics Verfahren, mit dem man den Ausgleich des Nervensystems unterstützt, was vor allem jungen Menschen zu gute kommt, die medial überreizt sind und nicht zur Ruhe finden. So wird ein Raum geschaffen, in der der Mensch in tiefe Entspannung geführt wird und so das Stresspotenzial aktiv reduziert werden kann.

Ebenso wie bei Hochbegabung hat sich bei der Behandlung von ADHS die Psychosomatische Energetik bewährt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0VBVGdVeTBkUllVIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema PSE als Behandlungsform erhalten wollen, besuchen Sie gerne die Homepage der Rubimed AG

https://www.rubimed.com/de/

 

ADHS und HPU oder KPU:

Nicht alle Verhaltensauffälligkeiten bei Jugendlichen und Kindern sind psychischer Ursache. In den letzten Jahren wird bei immer mehr Kindern und Jugendlichen mit ADHS Kryptopyrrolurie diagnostiziert. Bei ca. 35 % der Betroffenen kann eine gesteigerte Ausscheidung von Pyrrolen nachgewiesen werden. Demnach kann eine Kryptopyrrollurie ursächlich für ADHS sein. Hierbei handelt es sich um eine oftmals nicht diagnostizierte Stoffwechselerkrankung. Kinder mit HPU(Hämopyrrollaktamurie) oder KPU sind häufig antriebslos und müde. Sie wirken oft träge und verträumt, manchmal gleichgültig. Der Umgang mit Stress fällt Ihnen schwer. Sie können sich schlecht konzentrieren.

Was ist eine HPU oder KPU?

Es handelt sich bei der HPU oder KPU im weitesten Sinne um keine Erkrankung, sondern um eine Stoffwechselstörung. Hierbei ist die Synthese von Häm gestört, dem Bestandteil der Erythrozyten. Es entstehen giftige Stoffwechselzwischenprodukte. Im Verlauf können diese zu neurologischen und psychischen Symptomen führen.

Was sind mögliche Symptome bei Kindern und Jugendlichen mit HPU oder KPU?

  • Verhaltensauffälligkeit
  • Konzentrationsstörungen
  • Zappelphilipp
  • Infektanfälligkeit
  • Angststörungen
  • schlechte Zähne
  • Ein -und Durchschlafprobleme
  • schlechte Stresstoleranz
  • schwer leserliche Handschrift
  • Erschöpfung
  • schlechtes Kurzzeitgedächtnis
  • emotionale Achterbahn
  • fehlende Traumerinnerung
  • unklare Bauchschmerzen

Häufig liegt ein Mangel an wichtigen Nährstoffen wie Mineralien und vor allem Vitamin B6, Zink und Mangan vor. Für einen gesunden Hirnstoffwechsel sind diese jedoch essentiell. Gerade Kindern mit ADHS hilft hier eine individuelle Ernährungsumstellung und eine bedarfsgerechte und gezielte Gabe der benötigten Mikronährsoffe. Nicht selten liegt zudem eine Schädigung der natürlichen Darmbarriere vor. Dies führt dazu, dass die notwendigen Nährstoffe nicht ausreichend verarbeitet und aufgenommen werden können.

Wie kann eine HPU festgestellt werden?

Eingangs klären wir in der Praxis mit Hilfe eines speziellen Fragebogen ab, ob bei Ihrem Kind eine HPU wahrscheinlich ist. Bei vorliegendem positiven Ergebnis benötigen wir einen 24 Stunden Urin. In einem speziellen Labor wird dann getestet, ob bei Ihrem Kind tatsächlich eine HPU vorliegt. Häufig ist zudem noch eine Komplementärmedizinische Blutuntersuchung notwendig. Liegen die Ergebnisse vollständig vor, wird ein individueller Therapieplan mit den notwendigen Mikronährstoffen erstellt. Gegebenenfalls erfolgt zudem noch eine Darmsanierung, sowie eine Ausleitung von Giftstoffen.

 

 

Sprechen Sie uns gern an. Wir freuen uns auf Sie in unserer Praxis Osterstraße 143 in Hamburg-Eimsbüttel!

 

 

Zum Kontakt