Informationsmedizin: Psychosomatische Energetik (PSE)

Unsere Therapeuten diagnostizieren mit allen Sinnen, um eventuelle Energieverluste und Blockaden in unserem Körpersystem fest zustellen. Dies beinhaltet immer eine umfassende Persönlichkeits- und Stressdiagnostik.
Innerhalb der bioenergetischen Diagnostik arbeiten unsere geschulten –Therapeuten mit dem REBA Test Gerät nach Dr. Banis. So können Dissonanzen im Energiefeld geortet werden. Mittels bioenergetischer Intervention können diese anschließend aufgelöst werden.

Die PSE Behandlung hat das Ziel die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder anzuregen, indem Energieblockaden gelöst werden.
Energieziehende Aspekte im Alltags, wie seelischer Stress, ungelöste Konflikte, Umweltbelastungen und funktionelle Organbelastungen führen dazu, dass Sie Ihr persönliches Potenzial nicht vollumfänglich nutzen können.

Körperliche Symptome als Konsequenz können sein:

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Asthma
  • Reizdarmsyndrom
  • Chronische Schmerzen
  • Fibromyalgie
  • Erschöpfung
  • Schlafstörungen
  • Angststörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • ADS
  • ADHS

Die PSE setzt bei den Ursachen an und hat so einen nachhaltigen Ansatz. Die Behandlung läuft sanft und sicher und ist daher angenehm für den Patienten und sehr gut verträglich. Es handelt sich dabei um keine zeitaufwendige Therapie. Oft genügen 3-5 Praxisbesuche im Abstand von 2-4 Monaten.

 

Weitere Informationen rund um das Thema PSE erhalten Sie auf der Homepage der Rubimed AG

www.rubimed.com

Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an. Wir freuen uns auf Sie in unserer Praxis Osterstraße 143 in Hamburg-Eimsbüttel!

Zum Kontakt