Preise

Erstberatung und Honorar
Wir nehmen uns bereits zu Beginn unserer Zusammenarbeit ausführlich Zeit, Sie kennenzulernen.
Je mehr Informationen uns zu Ihren aktuellen Beschwerden, Ihren bisherigen Therapieerfahrungen, Ihrem individuellen Krankheitsverlauf und Ihren Erwartungen vorliegen, desto zielgerichteter und professioneller können wir Sie beraten.

  • Unsere Vorbereitungszeit für unseren gemeinsamen Termin mit der vorherigen Durchsicht Ihrer vorab zugesandten Unterlagen
  • Auswertung des ausführlichen Anamnesefragebogen
  • Labor- und Untersuchungsergebnisse von Fachärzten, Kliniken, Heilpraktikern oder Psychologen
  • Eventuell Austausch und Rücksprache mit behandelnden Ärzten
  • Ausführliche gemeinsame Besprechung Ihres Anliegens von bis zu 1 Stunde
  • Individuelle Vorschläge zur Weiterführenden Diagnose und Therapie
  • Bei Bedarf entsprechendes Informationsmaterial zur eigenständigen Umsetzung
  • Überblick zu den anfallenden Kosten

Pauschal: 165 Euro

Folgetermin
1 Stunde: 135 Euro

Kostenübernahme durch Krankenkassen
Als Privatpraxis sind wir nicht in der Lage, mit gesetzlichen Kassen abzurechnen. Jedoch bieten wir auch gesetzlich versicherten Patienten selbstverständlich die Möglichkeit, als Selbstzahler die Leistungen unserer Praxis in Anspruch zu nehmen. Diese Option bietet sich insbesondere vor dem Hintergrund von ohnehin nicht durch die gesetzlichen Krankenversicherungen übernommenen Leistungen an.
Unsere therapeutischen Leistungen werden grundsätzlich nach der jeweils gültigen Gebührenordnung für Heilpraktiker abgerechnet.
Die Übernahme der Behandlungskosten durch Ihre private Krankenkasse kann nicht garantiert werden. Sie hängt stark von Ihren individuellen Vertragsbedingungen und – inhalten ab. Bitte informieren Sie sich selbstständig bei Ihrer Versicherung über das erstattbare Leistungsspektrum. Private Zusatzversicherungen bieten je nach Vertrag unterschiedliche Leistungsumfänge an.