Team

Bettina Bühler

1609_ibb-6951-370Die iBB Schwerpunktpraxis für Darmgesundheit wurde 2009 von Dipl. Berufspäd. (Gesundheits- und Pflegewissenschaften) Bettina Bühler gegründet. Die iBB Schwerpunktpraxis für Darmgesundheit umfasst die Bereiche Praxis für Darmgesundheit, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis, Allergien, Schilddrüsenunterfunktion, Reizdarm, Magenschmerzen, Verstopfung, Darmflora. Glutenunverträglichkeit, Verdauungsbeschwerden und Immunsystem.

Zu Ihren Klienten zählen Firmen, sowie Fach- und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen und weltweit agierenden Unternehmen.
Ihre Patienten sind Menschen aller Altersklassen aus Deutschland und dem europäischen Ausland.

Vor der Gründung der iBB Schwerpunktpraxis für Darmgesundheit sammelte Bettina Bühler über 15 Jahre Erfahrung in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesen sowie in Bildungseinrichtungen in den unterschiedlichsten Bereichen in Deutschland und in Mexiko. Neben dem Studium der Schulpsychologie erweiterte Sie Ihr ganzheitliches Gesundheitswissen mit Ausbildungen sowohl zur Heilpraktikerin als auch Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, wobei Ihr Fokus hierbei immer auf dem Darm als Zentrum der Gesundheit lag.

Frau Bühler ist eine gefragte Referentin zum Thema Prävention und Gesundheit in Deutschland, Italien und Spanien.

Bettina ist ein Familienmensch. Ihre freie Zeit verbringt sie am liebsten in den Bergen – gerne in hohen Höhen – beim Bergsteigen, Klettern und Mountainbiken.

Seit Jahren vertrauen namhafte Unternehmen und Institute auf die Erfahrung von Bettina Bühler und nutzen die Trainingserfolge für Ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden: Pro Sieben Sat.1 Media AG, Otto Group EOS Gruppe, Verband Die Führungskräfte, Mercedes Benz, Barmer GEK, NDR media, Betriebssportverband Hamburg, Sonsec Global Consultans, Hanse Merkur Versicherungen, IHK Schleswig-Holstein, katholische Familienbildungsstätte Hamburg e.v., Rogge und Pott Design Group, Bildungsausschuss Südtirol, evangelische Familienbildung Blankenese u.v.a..

 

Christian Bauer

Christian Bauer ist gebürtiger Hesse und arbeitet seit Anfang 2019 als Heilpraktiker in Hamburg Eimsbüttel

Seine Schwerpunkte liegen in der Anwendung Cranio sakraler Osteopathie, bioidentischer Hormontherapie bei unerfülltem Kinderwunsch, sowie im Bereich der Irisdiagnose, Fußreflexzonentherapie und Ohrakupunktur. Insgesamt verfügt Christian Bauer über mehr als zehn Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen.

Vor seiner dreijährigen Ganztagesausbildung zum Heilpraktiker studierte er Zahnmedizin und arbeitete in der Krankenpflege verschiedener Einrichtungen.

Zu Christians Lieblingsorten gehören in Hamburg der Botanische Garten in Klein-Flottbek und der Isemarkt zwischen Hoheluft und Eppendorf.

 

 

Mia Braun

Mia Braun ist gebürtige Hamburgerin und hat ihre Wurzeln in Finnland.

Als gelernte Zahntechnikerin befasste sie sich schon früh mit den Zusammenhängen im menschlichen Körper.

Ihr Interesse an den Themen Ernährung und Darmgesundheit brachte sie dazu, die Ausbildung zur Heilpraktikerin zu absolvieren.

Ihre Freizeit genießt Mia in der wilden Natur von Schleswig-Holstein oder bei einem Spaziergang mit ihren Hunden durch die Straßen von Eimsbüttel.

 

Katrin Schel