Craniosakrale Osteopathie und Ihre positive Wirkung auf unseren Verdauungstrakt

Zwischen dem Verdauungssystem und dem vegetativen Nervensystem besteht eine enge Verbindung, die sogenannte Gut-Brain-Axis. Diese Verbindung besitzt einen großen Einfluss bei der Entstehung von Symptomen wie Verdauungsstörungen, Reizmagen und vielen anderen.Wir sind der Überzeugung, dass die persönliche Lebensgeschichte eines jeden Menschen Spuren im Gewebe hinterlassen kann. Dies kann dazu führen, dass die individuelle Belastungsfähigkeit schleichend abnimmt. Über einen längeren Zeitraum hinweg kann es dann zur Entwicklung schmerzhafter Beschwerden kommen.

Ziel der speziell auf die Probleme des Verdauungstracktes abgestimmten Cranio Osteopathie ist es, sehr schwache Veränderungen, welche für Laien häufig nur schwer wahrnehmbar sind, zu ertasten und zu behandeln. 

Bei der Darm Cranio Osteopathie Behandlung geschehen Diagnostik und Therapie ausschließlich mit den Händen. 

Durch die Behandlung kann so die körperliche Heilung und Regeneration unterstützt werden.

 

Von der Cranio-Sakral-Therapie profitiert jeder

Immer dann, wenn funktionelle Störungen bestehen, ist eine Cranio Osteopathische Behandlung sinnvoll.Sie kann begleitend zu anderen Therapien oder alleine eingesetzt werden, immer in Abhängigkeit es einzelnen Beschwerdebildes.

Von der Cranio-Sakral-Therapie profitiert jeder. Der Neugeborene nach der anstrengenden Geburt, das Kleinkind mit Einschlafproblemen, der Jugendliche, der dem Prüfungsstress nicht gewachsen ist und dem Erwachsenen, der durch den beruflichen Stress in eine Schieflage geraten ist. 

Die sanften Griffe lösen innere Blockade auf körperlicher und geistiger Ebene. Sie fühlen sich entlastet, befreit und beruhigt. Auch Traumata und zellulär verankerter Stress können so gelöst werden. 

 

Die Cranio-Sakral-Therapie stellt ein Bindeglied zwischen manueller und energetischer Therapieform dar und hat ihren Ursprung in der Osteopathie.

Mit dem Ziel, Blockaden und Verspannungen zu lösen, begibt sich der Therapeut in intensiven Kontakt mit dem Patienten. Durch sanfte Grifftechniken am Kreuzbein und am Schädelknochen, sowie an den muskulären und faszialen Querstrukturen im Körper, wird eine Aktivierung der körpereigenen Regenerationsleistung erreicht und das System in die Eigenregulation zurückgebracht. In unserer Naturheilkundepraxis Osterstraße schaffen wir einen Raum für Sie, in dem Sie sich entspannen und erholen können. Die Cranio-Sakral-Therapie ist sowohl Grundlage unserer Therapien, als auch unterstützende Maßnahme im Verlauf.

Bei folgenden Erkrankungen hat sich Cranio-Sakral-Therapie besonders bewährt:

  • Reizdarm
  • Fibromyalgie
  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Bluthochdruck
  • Schlafprobleme
  • Stress und Burnout-Symptomatik
  • Prüfungsangst / Prüfungsstress
  • Menstruationsbeschwerden
  • Lymphabflusstörungen
  • Reflux
  • Bandscheibenproblematik
  • Migräne
  • Verspannungen
  • Schmerzen
  • Morbus Crohn
  • Colitis Ulcerosa

 

Cranio-Sakral-Therapie bei Darmproblemen:

Der Verdauungstrakt besitzt ein eigenes Nervensystem, welches aus einem Geflecht aus einzelnen Nervenzellen besteht. Dieses sogenannte enterische Nervensystem bestitzt mehr Neurone als das Rückenmark und hat massiven Einfluss auf die Verdauung. Der Darm denkt und fühlt also immer mit.
Genau diesen Aspekt machen wir uns in der iBB Schwerpunktpraxis für Darmgesundheit zunutze. Wir haben ein spezielles Therapieverfahren entwickelt, das sich besonders bei Patienten mit Darmbeschwerden bewährt hat.
Die Cranio-Sakral Therapie als Begleittherapie mit ihrer angstlösenden, beruhigenden Wirkung, erzielt Erfolge bei Reizdarmsymptomatik und anderen Verdauungsbeschwerden. So werden nicht nur körperliche Symptome gemildert, sondern das enterische Nervensystem im Darm unterstützt und entspannt. Der Darm kann auch für Rückenschmerzen verantwortlich sein, insbesondere Schmerzen im Bereich des unteren Rückens. Bei Verstopfung drückt der Stuhl auf die Nervenausläufer des Ischiasnerven im Lumbalbereich. Aber auch chronischer Durchfall kann zu Rückenschmerzen führen, da die Rückenmuskulatur und der Darm eine enge Beziehung zueinander haben.
In unserer Naturheilkundepraxis in der Osterstraße sorgen wir für Ihr Wohlbefinden. Gönnen Sie sich und ihrem Darm eine osteopathische Behandlung in unserer Naturheilpraxis Hamburg Eimsbüttel und erleben Sie den Unterschied.

 

Wenn Sie sich noch mehr über die Cranio Sakral Therapie informieren wollen, empfehlen wir folgende Seite vom Craniosacral Verband Deutschland (CSVD)

https://www.cranioverband.org/craniosacrale-therapie/uebersicht.html

Wir freuen uns auf eine Behandlung mit Ihnen! Ihre Heilpraktiker Osterstraße 143 in Hamburg Eimsbüttel

 

Aus rechtlichen Gründen können wir leider keine expliziten Angaben zu einzelnen Krankheitsbildern machen.